Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

GTC Invest Europe Kft.
Levente utca 14/A
2161 Csomád
Hungary
Tel.: +36 70 416 5388
E-Mail: info@truckrefunds.com

Einzelvertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Gábor Balatoni
Handelsregister: Budapest Környéki Törvényszék Cégbírósága

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: HU26684974

Staat der Zulassung: Republik Ungarn

Aufsichtsbehörde und zuständige Kammer: Ungarische Industrie- und Handelskammer, 1054 Budapest, Szabadság tér 7., Tel.: +36 1 474 5100, Fax: +36 1 474 5105, Internetauftritt: https://mkik.hu

Inhaltlich Verantwortlicher i.S.v. § 55 Abs. 2 RStV Gábor Balatoni, Geschäftsführer

Hosting: SiteGround Spain S.L., Calle de Prim 19, 28004 Madrid, Spain. legal@siteground.com

GTC Invest Europe Kft. („GTC“) betreibt jede Website („Website“), die mit diesen Nutzungsbedingungen verlinkt ist, um einen Online-Zugang zu Informationen über GTC und die von uns angebotenen Dienstleistungen und Möglichkeiten zu ermöglichen.

Durch den Zugriff und die Nutzung der Website erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

GTC behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, ohne Sie vorher zu benachrichtigen. Mit der Nutzung der Website nach einer solchen Änderung erklären Sie sich damit einverstanden, die geänderten Nutzungsbedingungen zu befolgen und an sie gebunden zu sein. Das letzte Datum, an dem diese Nutzungsbedingungen geändert wurden, ist unten angegeben.

1. Zulässige Nutzung der Website

Sie dürfen die Website und die Informationen, Schriften, Bilder und/oder anderen Werke, die Sie auf der Website sehen, hören oder anderweitig wahrnehmen (einzeln oder zusammenfassend als „Inhalt“ bezeichnet), ausschließlich zu nicht-kommerziellen, persönlichen Zwecken und/oder um sich über die Produkte und Dienstleistungen von GTC zu informieren, und ausschließlich in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen nutzen.

2. Verbotene Nutzung der Website

Mit dem Zugriff auf die Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie nichts unternehmen:

  • die Website unter Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen zu nutzen;
  • die Website zu kopieren, zu modifizieren, ein abgeleitetes Werk zu erstellen, ein Reverse Engineering oder eine Reverse Assemblierung vorzunehmen oder anderweitig zu versuchen, den Quellcode zu ermitteln, oder dies einem Dritten zu gestatten;
  • den Inhalt oder den Dienst in irgendeiner Weise zu verkaufen, abzutreten, unterzulizenzieren, zu vertreiben, kommerziell zu verwerten, ein Sicherungsrecht daran zu gewähren oder anderweitig Rechte daran zu übertragen oder einem Dritten zur Verfügung zu stellen;
  • Automatisierte Systeme zu verwenden oder zu starten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf „Robots“, „Spiders“ oder „Offline-Reader“, die auf die Website in einer Weise zugreifen, die mehr Anfragen an die GTC-Server in einem bestimmten Zeitraum sendet, als ein Mensch in demselben Zeitraum mit einem herkömmlichen Online-Webbrowser vernünftigerweise erzeugen kann;
  • die Website auf eine Art und Weise zu nutzen, die eine GTC-Website beschädigt, deaktiviert, überlastet oder beeinträchtigt oder die Nutzung der Website durch eine andere Partei stört;
  • die Website oder einen Teil davon auf einer anderen Website oder Webseite zu spiegeln oder zu rahmen.
  • Der Versuch, sich unbefugten Zugang zur Website zu verschaffen;
  • Auf die Website mit anderen Mitteln zuzugreifen als über die Schnittstelle, die von GTC für den Zugriff auf die Website zur Verfügung gestellt wird;
  • die Website für einen Zweck oder auf eine Art und Weise zu nutzen, die ungesetzlich oder durch diese Vereinbarung verboten ist.

Jede unbefugte Nutzung von Inhalten oder der Website kann gegen Patent-, Urheberrechts-, Marken- und andere Gesetze verstoßen.

3. Urheberrechte und Warenzeichen

Die Website basiert auf der proprietären Technologie von GTC und umfasst den Inhalt. Die Website ist durch geltende Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums und andere Gesetze, einschließlich Marken- und Urheberrechtsgesetze, geschützt. Die Website, einschließlich aller geistigen Eigentumsrechte an der Website, gehört und ist Eigentum von GTC oder seinen Lizenzgebern (falls vorhanden). GTC ist Eigentümer und behält alle Urheberrechte am Inhalt. Sofern nicht ausdrücklich auf der Website für bestimmte Inhalte gestattet, darf der Inhalt nicht kopiert, reproduziert, geändert, veröffentlicht, hochgeladen, gepostet, übertragen, vorgeführt oder in irgendeiner Weise verteilt werden, und Sie erklären sich damit einverstanden, den Inhalt oder die Website weder ganz noch teilweise auf irgendeine Weise zu ändern, zu vermieten, zu verleasen, zu verleihen, zu verkaufen, zu vertreiben, zu übertragen, auszustrahlen oder davon abgeleitete Werke zu erstellen. trucklex.com, die Logos und andere Marken, die von Zeit zu Zeit von GTC verwendet werden, sind Marken und das Eigentum von GTC. Das Erscheinungsbild, das Layout, das Farbschema und das Design der trucklex.com-Site sind geschützte Markenzeichen. GTC ist berechtigt, Vorschläge oder sonstiges Feedback, das Sie uns zur Verfügung stellen, zu nutzen und in die Website oder den GTC-Service einzubauen, ohne dass dafür eine Vergütung oder Bedingung erforderlich ist.

4. Informationen und Materialien, die Sie veröffentlichen oder zur Verfügung stellen

Sie versichern, dass Sie über alle Rechte, Titel und Interessen an den Materialien verfügen, die Sie auf der Website veröffentlichen oder den AGB zur Verfügung stellen („Materialien“), einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Zustimmungen, Ermächtigungen, Freigaben, Genehmigungen oder Lizenzen von Dritten (wie z. B., aber nicht beschränkt auf Freigaben in Bezug auf Datenschutz- oder Veröffentlichungsrechte), die erforderlich sind, damit Sie die Materialien bereitstellen, veröffentlichen, hochladen, eingeben oder übermitteln können, und dass die Veröffentlichung solcher Materialien keine Verletzung von Patenten, Urheberrechten, Marken, Geschäftsgeheimnissen, Datenschutzrechten, Persönlichkeitsrechten, moralischen Rechten oder anderen Rechten an geistigem Eigentum darstellt, die von einer anwendbaren Rechtsprechung einer natürlichen oder juristischen Person anerkannt werden, oder eine Verletzung einer Vereinbarung mit einer anderen natürlichen oder juristischen Person darstellt. Sie sichern ferner zu und gewährleisten, dass Sie derjenige sind, für den Sie sich ausgeben, dass Sie keine fiktiven, falschen oder ungenauen Angaben über sich selbst gemacht haben und dass alle in den eingestellten Materialien enthaltenen Informationen der Wahrheit entsprechen und Ihr eigenes Werk oder ein Werk sind, zu dessen Einreichung Sie berechtigt sind, und dass die eingestellten Materialien kein bedrohliches, belästigendes, verleumderisches, falsches, verleumderisches, beleidigendes, obszönes oder pornografisches Material oder sonstiges Material enthalten, das gegen ein anderes anwendbares Gesetz oder eine andere Vorschrift verstoßen würde. Sie stimmen zu, dass Sie nicht wissentlich und in betrügerischer Absicht wesentliche und irreführende Informationen bereitstellen werden. Sie erklären und garantieren, dass die von Ihnen bereitgestellten Materialien nicht gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

Links auf der Website, die zu Websites oder Informationen Dritter führen, werden ausschließlich aus Gründen der Bequemlichkeit für Sie bereitgestellt. Wenn Sie diese Links nutzen, verlassen Sie die Website. Solche Links stellen keine Billigung, Förderung oder Empfehlung des Dritten, der Website des Dritten oder der dortigen Informationen durch GTC dar und implizieren dies auch nicht. GTC ist nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit solcher Websites. GTC ist nicht verantwortlich oder haftbar für solche Websites oder deren Inhalt. Wenn Sie die Links zu den Websites von mit GTC verbundenen Unternehmen oder Dienstleistern nutzen, verlassen Sie die Website und unterliegen den für diese Websites geltenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

6. Herunterladen von Dateien

GTC kann nicht garantieren oder gewährleisten, dass Dateien, die über die Website heruntergeladen werden können, frei von Softwareviren oder anderen schädlichen Computercodes, Dateien oder Programmen sind.

7. Haftungsausschlüsse; Haftungsbeschränkungen

GTC UND SEINE DIENSTLEISTER, LIZENZGEBER UND LIEFERANTEN GEBEN KEINE ZUSICHERUNGEN ÜBER DIE EIGNUNG, ZUVERLÄSSIGKEIT, VERFÜGBARKEIT, RECHTZEITIGKEIT, SICHERHEIT ODER GENAUIGKEIT DER SITE ODER DES INHALTS FÜR EINEN BELIEBIGEN ZWECK AB. SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, WERDEN ALLE INFORMATIONEN, SOFTWARE, DIENSTLEISTUNGEN UND DAZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN OHNE MÄNGELGEWÄHR UND OHNE JEGLICHE BEDINGUNG BEREITGESTELLT. GTC UND SEINE DIENSTLEISTER, LIZENZGEBER UND LIEFERANTEN LEHNEN HIERMIT ALLE GARANTIEN UND BEDINGUNGEN JEGLICHER ART IN BEZUG AUF DIE SITE UND DEN INHALT AB, EINSCHLIESSLICH ALLER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN ODER BEDINGUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES EIGENTUMS UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. KEINE AUSSAGE ODER INFORMATION, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE VON GTC AUF IRGENDEINE ART UND WEISE ERHALTEN WURDE, BEGRÜNDET EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DIESER VEREINBARUNG FESTGELEGT IST. DER INHALT KANN UNGENAUIGKEITEN ODER TYPOGRAFISCHE FEHLER ENTHALTEN.

SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, HAFTEN GTC UND SEINE DIENSTLEISTER, LIZENZGEBER ODER LIEFERANTEN IN KEINEM FALL FÜR DIREKTE, INDIREKTE, STRAFENDE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, FOLGE- ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN ODER ANDERE ARTEN VON SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG SCHÄDEN FÜR DECKUNGSSCHÄDEN ODER NUTZUNGSAUSFALL, DATEN, EINNAHMEN ODER GEWINN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER LEISTUNG DER SITE ERGEBEN ODER IN IRGENDEINER WEISE DAMIT VERBUNDEN SIND, MIT DER VERZÖGERUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER SITE ODER FÜR INHALTE ODER ANDERWEITIG AUS DER NUTZUNG DER SITE ENTSTEHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF EINEM VERTRAG, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG, FAHRLÄSSIGKEIT, VERSCHULDENSUNABHÄNGIGER HAFTUNG, DEM VERSAGEN EINES EINGESCHRÄNKTEN RECHTSBEHELFS ZUR ERREICHUNG SEINES WESENTLICHEN ZWECKS ODER ANDERWEITIG BERUHEN, SELBST WENN GTC ODER EINER DER LIEFERANTEN VON GTC AUF DIE MÖGLICHKEIT VON SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. DA IN EINIGEN STAATEN/JURISDIKTIONEN DER AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR FOLGE- ODER BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN NICHT ZULÄSSIG IST, GILT DIE OBIGE BESCHRÄNKUNG MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.

SOLLTE GTC UNGEACHTET DER ANDEREN BESTIMMUNGEN DIESER VEREINBARUNG IHNEN ODER EINEM DRITTEN GEGENÜBER FÜR VERLUSTE, SCHÄDEN ODER SCHADENSFÄLLE HAFTEN, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE GESAMTHAFTUNG VON GTC UND SEINEN LEITENDEN ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, GESCHÄFTSFÜHRERN, MITARBEITERN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, VERTRETERN, AUFTRAGNEHMERN, DIENSTLEISTERN, LIZENZGEBERN ODER LIEFERANTEN IN ALLEN FÄLLEN AUF EINHUNDERT DOLLAR BESCHRÄNKT IST.

8. Entschädigung

Sie verstehen und stimmen zu, dass Sie persönlich für Ihr Verhalten auf der Website verantwortlich sind. Sie erklären sich damit einverstanden, GTC, seine Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Joint Ventures, Geschäftspartner, Lizenzgeber, Mitarbeiter, Vertreter und Drittanbieter von Informationen von allen Ansprüchen, Verlusten, Ausgaben, Schäden und Kosten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf direkte, zufällige, Folgeschäden, exemplarische und indirekte Schäden) und angemessenen Anwaltskosten freizustellen, die sich aus der Nutzung, dem Missbrauch oder der Unfähigkeit zur Nutzung der Website oder des Inhalts oder aus einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen durch Sie ergeben.

9. Datenschutz

Die Nutzung der Website unterliegt den Datenschutzrichtlinien von GTC, die Sie in der Fußzeile unserer Website finden.

10. Allgemeine Bestimmungen

  1. Gesamte Vereinbarung / Kein Verzicht. Diese Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung dar. Kein Verzicht von GTC auf einen Verstoß oder eine Nichterfüllung gilt als Verzicht auf einen vorhergehenden oder nachfolgenden Verstoß oder eine Nichterfüllung.
  2. Berichtigung von Fehlern und Ungenauigkeiten. Der Inhalt kann Schreibfehler oder andere Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten und ist möglicherweise nicht vollständig oder aktuell. GTC behält sich daher das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und den Inhalt jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. AGB garantiert jedoch nicht, dass etwaige Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen korrigiert werden.
  3. Durchsetzung / Wahl des Rechts / Wahl des Forums. Sollte ein Teil dieser Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, so hat dies keinen Einfluss auf die anderen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, die alle in vollem Umfang in Kraft bleiben. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, den Datenschutzbestimmungen von GTC, Ihrer Nutzung der Website, einer anderen Website von GTC oder dem Inhalt unterliegen ungarischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, ohne Rücksicht auf kollisionsrechtliche Bestimmungen, und werden entsprechend ausgelegt. Sie erklären sich mit der alleinigen und ausschließlichen Zuständigkeit und dem Gerichtsstand des Komitats Pest, Ungarn, im Falle von Streitigkeiten jeglicher Art, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, den GTC-Datenschutzbestimmungen, Ihrer Nutzung der Website, einer anderen GTC-Website oder dem Inhalt ergeben, einverstanden.

Letzte Überarbeitung: 04.11.2021

Copyright 2021 GTC. Alle Rechte vorbehalten

Ansprüche wegen Verletzung des Urheberrechts

DMCA-Hinweise

GTC respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer, und wir bitten unsere Nutzer, dies ebenfalls zu tun. GTC kann nach eigenem Ermessen den Zugang von Nutzern, die die Rechte am geistigen Eigentum anderer verletzen, sperren oder deren Konten kündigen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Werk auf der Website von GTC in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, übermitteln Sie bitte die folgenden Informationen an den Urheberrechtsbeauftragten von GTC.

Kontakt zu GTC

Der GTC-Urheberrechtsbeauftragte für die Meldung von Urheberrechtsverletzungen auf oder im Zusammenhang mit dieser Website („Meldungen“) kann entweder durch Senden einer E-Mail an copyright@trucklex.com oder durch Senden eines Briefes an GTC Invest Europe Kft. 2161 Csomad, Levente u 14/a. Ungarn

Einreichung der Notifizierung

Um wirksam zu sein, muss die Notifizierung Folgendes enthalten:

  1. Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird („Beschwerdeführer“);
  2. Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, das angeblich verletzt wurde, oder, wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke auf einer einzigen Online-Site von einer einzigen Meldung betroffen sind, eine repräsentative Liste dieser Werke auf dieser Site;
  3. Identifizierung des Materials, das angeblich eine Rechtsverletzung darstellt oder Gegenstand einer Rechtsverletzung ist und das entfernt werden soll oder zu dem der Zugang gesperrt werden soll, sowie ausreichende Informationen, die es GTC ermöglichen, das Material zu lokalisieren;
  4. Ausreichende Informationen, die es AGB ermöglichen, mit der beschwerdeführenden Partei in Kontakt zu treten, wie z. B. eine Adresse, Telefonnummer und, falls vorhanden, eine E-Mail-Adresse, unter der die beschwerdeführende Partei kontaktiert werden kann;
  5. Eine Erklärung, dass die beschwerdeführende Partei in gutem Glauben davon ausgeht, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder dem Gesetz nicht genehmigt ist; und
  6. Eine Erklärung, dass die Angaben in der Meldung richtig sind und dass die beschwerdeführende Partei unter Androhung von Strafe an Eides statt befugt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.

Eingang der Benachrichtigung

Nach Erhalt der schriftlichen Benachrichtigung, die die in den Punkten (1) bis (6) genannten Informationen enthält:

  1. GTC wird das mutmaßlich rechtsverletzende Material entfernen oder den Zugang dazu sperren;
  2. GTC wird die schriftliche Mitteilung an den mutmaßlichen Rechtsverletzer weiterleiten;
  3. GTC wird angemessene Maßnahmen ergreifen, um den mutmaßlichen Rechtsverletzer unverzüglich darüber zu informieren, dass das Material entfernt oder der Zugang zu ihm gesperrt wurde.

Zähler Benachrichtigung

Ein mutmaßlicher Rechtsverletzer kann eine Gegendarstellung einreichen, um den Vorwurf der angeblichen Rechtsverletzung zu bestreiten. Um wirksam zu sein, muss eine Gegendarstellung eine schriftliche Mitteilung an den Urheberrechtsbeauftragten von GTC sein, die im Wesentlichen Folgendes enthält:

  1. Eine physische oder elektronische Unterschrift des mutmaßlichen Rechtsverletzers;
  2. Identifizierung des Materials, das entfernt wurde oder zu dem der Zugang gesperrt wurde, sowie die Stelle, an der das Material erschien, bevor es entfernt wurde oder der Zugang dazu gesperrt wurde;
  3. Eine eidesstattliche Erklärung, dass der mutmaßliche Rechtsverletzer in gutem Glauben davon ausgeht, dass das Material aufgrund eines Irrtums oder einer falschen Identifizierung des zu entfernenden oder zu deaktivierenden Materials entfernt oder deaktiviert wurde;
  4. Name, Anschrift und Telefonnummer des mutmaßlichen Rechtsverletzers sowie eine Erklärung, dass der mutmaßliche Rechtsverletzer die Zuständigkeit des Bundesbezirksgerichts für den Gerichtsbezirk anerkennt, in dem sich die Anschrift des mutmaßlichen Rechtsverletzers befindet, oder, falls sich die Anschrift des mutmaßlichen Rechtsverletzers außerhalb der Vereinigten Staaten befindet, für jeden Gerichtsbezirk, in dem die AGB zu finden sind, und dass der mutmaßliche Rechtsverletzer die Zustellung der Klage durch die Person, die die Mitteilung gemacht hat, oder einen Vertreter dieser Person akzeptiert.

Eingang der Gegenbenachrichtigung

Nach Erhalt einer Gegenanzeige, die die unter (a) bis (b) genannten Informationen enthält:

  1. Die AGB werden der beschwerdeführenden Partei unverzüglich eine Kopie der Gegenanzeige zukommen lassen;
  2. GTC wird die beschwerdeführende Partei darüber informieren, dass sie das entfernte Material innerhalb von zehn (10) Werktagen ersetzen oder den Zugang dazu nicht mehr sperren wird;
  3. GTC wird das entfernte Material innerhalb von zehn (10) bis vierzehn (14) Werktagen nach Erhalt der Gegenbenachrichtigung ersetzen oder den Zugang zu dem Material nicht mehr sperren, vorausgesetzt, der Urheberrechtsbeauftragte von GTC hat von der beschwerdeführenden Partei keine Benachrichtigung erhalten, dass eine Klage eingereicht wurde, mit der eine gerichtliche Verfügung angestrebt wird, die den mutmaßlichen Rechtsverletzer davon abhält, im Zusammenhang mit dem Material im Netzwerk oder System von GTC rechtsverletzende Handlungen vorzunehmen.

Do you have a question?
Ask our experts!


Recent developments